Matthias Renggli (bisher)

Ein starker Lehr- und Lernstandort ist Grundlage für die Entwicklung und Innovation von morgen.

Matthias Renggli

Neben der Schul- und Bildungspolitik liegen mir insbesondere eine gerechte Wirtschafts- und Finanzpolitik am Herzen. Faktoren wie Verteilungsgerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Umweltschutz müssen auch auf kommunaler Ebene berücksichtigt und gefördert werden. Als Jurist bin ich überzeugt, dass auch in Wirtschafts- und Finanzfragen Fairness und soziale Ideen verstärkt einfliessen müssen.

 

Politik

  • Gemeinderat und Mitglied der Geschäftsprüfungskommission (seit Januar 2017)
  • Mitarbeit in der Kommission Digitalisierung SP ZH
  • ehem. Mitglied der Kreisschulpflege Waidberg (2006 – 2016)
  • ehem. Vorstandsmitglied SP6 (2007 – 2017)